Altia arbeitet mit zusammen alle führenden Silizium- und Softwareunternehmen um marktführende eingebettete Grafiken von Pixeln bis zur Produktion zu bringen. 

Hier ist ein leuchtendes Beispiel für Altia in Partnerschaft mit wichtigen Akteuren im Embedded-Ökosystem. Kyle Fox, NXP-Direktor von i.MX-Anwendungsprozessoren, spricht im NXP Connected eCockpit Showcase über Altia.

Das hier gezeigte Connected eCockpit wurde vom Professional Engineering Services Team von Altia entworfen und konzipiert und mit Altia Design 13 erstellt. Das Design umfasst wichtige Grafiküberlegungen, darunter Cockpit-Grafiken von Säule zu Säule, Elektrofahrzeugfunktionen, reaktionsschnelles Layout, Touch-Interaktion, Modularität und Skalierbarkeit.  

Dieses integrierte EV-Cockpit bietet einheitliche Grafiken und eine nahtlose HMI-Integration des Kombiinstruments und des Beifahrerdisplays, das Komfortfunktionen, Infotainment-Bildschirme (IVI) im Fahrzeug, Navigation und vieles mehr umfasst. Altias erweiterte 3D-Funktionen und Android-Unterstützung werden im gesamten Cockpit verwendet, um ein verbessertes Fahrer- und Beifahrererlebnis zu schaffen.  

Lesen Sie mehr über die Zusammenarbeit von Altia mit NXP beim Connected eCockpit Showcase in unserem Gastbeitrag im NXP-Blog

Möchten Sie wissen, wie Sie mit Altia für Ihr nächstes Connected-Cockpit-Projekt beginnen können? Kontakt aufnehmen